Zirkus /Akrobatik

In der Zirkus- und Akrobatikgruppe erarbeiten Kinder unterschiedlichen Alters (ab der Grundschule) kleine Vorführungen. Als Geräte werden hauptsächlich Einräder, die Laufkugel und das Trapez verwendet. Hierbei werden besonders der Gleichgewichtssinn und die Zusammenarbeit in der Gruppe gefördert. Kleine Erfolgserlebnisse und Auftritte geben Selbstvertrauen.           

 

Trainerin: Ute Kasper

Trainingszeit: Mittwochs, 15.00 – 16.00 Uhr

Kontakt: hoppela@gmx.de

 

Jahresfeier 2020 

Aufgrund der aktuellen Situation kann die diesjährige Jahresfeier leider nicht stattfinden. 

 

 

Trainersuche TuS Auggen

 

Der TuS Auggen sucht Trainer, Übungsleiter/innen und Helfer gegen Entgelt.

Mehr Info und bei Interesse bitte melden unter: 

info@tusauggen.de

 

Zwei Jungenturngruppen des TuS Auggen suchen ab sofort motivierte/n Trainer/in gegen Entgelt.

Jungenturnen 3-6 Jahre

In dieser Gruppe sollen die Grundfertigkeiten des Turnens altersgerecht vermittelt. Mit viel Spiel und Spaß sollen sich die Kinder hier austoben und dabei die Grundlagen des Turnens erwerben.

Trainingszeit: 

Montag 14:00 - 15:00 Uhr in der Sonnberghalle Auggen

Jungenturnen 1.+2. Klasse

Junge Turner sollen sich hier mit dem Gerätturnen vertraut machen und einfache Übungen erlernen. Dabei dürfen viele Spiele und kreative Aufbauten natürlich nicht fehlen.

Trainingszeit: 

Montag 15:00 - 16:30 Uhr in der Sonnberghalle Auggen

Vorkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Jungenturnen/Gerätturnen wären 

wünschenswert. Eine entsprechende Trainer-Lizenz wäre von Vorteil, 

ist aber nicht zwingend erforderlich. Der Verein unterstützt auch gerne beim Erwerb einer Lizenz oder einer Fortbildung.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter den angegebenen Kontaktdaten:

Elke Zweiger 

E-Mail-Adresse: elke.melitz@googlemail.com

Telefon: 0171/6136487

 

Training des Lauftreff

Das Training findet wieder in der gewohnten Form immer dienstags, von 18:00 - 19:30 Uhr im Eichwaldstadion auf der Laufbahn statt.

Corona News 

Seit dem 14. September gelten die Regelungen der HCorona-Verordnung Sport vom 3. September 2020.

Die gültige Regelung sieht folgendes vor:

  1. In Gruppen bis zu 20 Personen können die für das Training oder die Übungseinheit üblichen Sport-, Spiel- oder Übungssituationen ohne die Einhaltung des ansonsten erforderlichen Mindestabstands durchgeführt werden.
  2. In Sportarten, in denen durchgängig oder über einen längeren Zeitraum ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist (z. B. Ringen und Paartanz), sind jedoch möglichst feste Trainings- oder Übungspaare zu bilden.
  3. Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe sind – auch im Breitensport – in allen Sportarten wieder zulässig. Untersagt sind

Trainingsgestaltung- und inhalte sind von der Teilnehmerzahl abhängig und werden am jeweiligen Trainingstag bekannt gegeben.

Rückfragen gerne an: info@tusauggen.de

 

Impressum| Datenschutz| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de | Login