Vereinsmeisterschaft 2019

Am 08.12.2019 fand die Vereinsmeisterschaft in der Sonnberghalle in Auggen statt. 

 

Sieger/innen VM 2019

 

Abteilung Turnen

Es war ein spannender Wettkampf um die begehrte Trophäe des Vereinsmeisters, dem sich die insgesamt 61 Turnerinnen und Turner des TuS Auggen alle 2 Jahre stellen.

Die Siegerinnen der einzelnen Altersklassen (AK) von insgesamt 38 weiblichen Turnerinnen sind:

AK 6-7: Zara Akannac

AK 8-9: Lotta Mihatsch

AK 10-11: Hannah Danzeisen

AK 12-13: Lea Weh

AK 14-15: Emma Danzeisen

Vereinsmeisterin: Hannah Danzeisen (57,6 Punkte)

Die Sieger der einzelnen Altersklassen von insgesamt 23 männlichen Turnern sind:

AK 6-7: Anton Engler

AK 8-9: Luca Huber

AK 10-11: David Gleißner

AK 12-13: Hannes Minarik

AK 14-15: Joel Feyler

AK 16-17: Marek Rabeler

Vereinsmeister: Marek Rabeler (61,1 Punkte)

 

Abteilung Rope Skipping

Mit 41 Teilnehmer_innen ging die Abteilung Rope Skipping an den Start. In drei verschiedenen Wettkämpfen zeigten die Rope Skipper_innen ihr Können. 

Die Sieger_innen der einzelnen AK´s und Wettkämpfen sind: 

Einsteiger AK 5:      Mila Vonthron

E4 AK 5:                 Leonie Muckenhirn

EK AK 4:                 Nils Weng

E2 AK 4:                 Emilia Barthelmeh

E2 AK 3:                 Liv Weng 

Vereinsmeisterin:   Liv Weng 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jahresfeier 2020 

Aufgrund der aktuellen Situation kann die diesjährige Jahresfeier leider nicht stattfinden. 

 

Training des Lauftreff

Das Training findet wieder in der gewohnten Form immer dienstags, von 18:00 - 19:30 Uhr im Eichwaldstadion auf der Laufbahn statt.

Corona News 

Seit dem 14. September gelten die Regelungen der HCorona-Verordnung Sport vom 3. September 2020.

Die gültige Regelung sieht folgendes vor:

  1. In Gruppen bis zu 20 Personen können die für das Training oder die Übungseinheit üblichen Sport-, Spiel- oder Übungssituationen ohne die Einhaltung des ansonsten erforderlichen Mindestabstands durchgeführt werden.
  2. In Sportarten, in denen durchgängig oder über einen längeren Zeitraum ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist (z. B. Ringen und Paartanz), sind jedoch möglichst feste Trainings- oder Übungspaare zu bilden.
  3. Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe sind – auch im Breitensport – in allen Sportarten wieder zulässig. Untersagt sind

Trainingsgestaltung- und inhalte sind von der Teilnehmerzahl abhängig und werden am jeweiligen Trainingstag bekannt gegeben.

Rückfragen gerne an: info@tusauggen.de

 

Impressum| Datenschutz| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de | Login