Rope Skipping Sommercamp 2017

Am 13. und 14. Mai fand das zweite Rope Skipping Camp des TuS Auggen statt. Fast 50 Sprigner_innen des TuS nahmen daran teil. Ebenfalls waren auch wieder 10 ehemalige Springer_innen als Staffs/Trainer dabei. Insgesamt wurde 6 Stunden am Tag trainiert, mit Einheiten wie Single Rope, Double Dutch, Wheel oder auch die verschiedenen Speed Disziplinen. Das Highlight des Camps ist wohl immer die Übernachtung im Mehrzweckraum. Mit Isomatte und Schlafsack ensteht dann ein rießen Schlaflager in unserer kleinen Halle. Alle hatten super viel Spaß und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!!

 

Training des Lauftreff

Das Training findet aktuell nur nach vorheriger Absprache im Eichwaldstadion statt. Die Vorgaben der Corona Verordnung Sportstätten vom 10. Mai gestattet uns lediglich das Training in Gruppen von max. 5 Personen inkl. Übungsleiter/in.

Dies führt zu einigen Einschränkungen im Trainingsbetrieb auf der Bahn.

Aufgrund der zur Verfügung stehenden Trainingsfläche ist aus meiner Sicht das Training von zwei bis drei Gruppen durchaus möglich.

Ein gemeinsames Lauftraining in der Gruppe im Eichwald ist aktuell noch nicht wie gewohnt möglich.

Trainingsgestaltung- und inhalte sind von der Teilnehmerzahl abhängig und werden am jeweiligen Trainingstag bekannt gegeben.

Bernd Müller

Generalversammlung 2020

 Am 18. Juli findet die Generalversammlung des TuS Auggen in der Sonnberghalle statt. ...mehr dazu

Impressum| Datenschutz| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de | Login