Gaumeisterschaft Süd 2018

Am 18.11.2018 fand die Gaumeisterschaft Süd in Müllheim statt. Der TuS nahm mit insgesamt 34 Springer_innen daran teil. 

Im Einsteiger Wettkampf mit zwei Disziplinen, starteten in der Altersklasse 6 bis 8 Jahre Nele, Sophie, Leah, Miriam, Leonie, Sofia, Gabriel und Alina. Für alle war es der erste Wettkampf und somit sehr aufregend. Am Ende konnte Gabriel sich den 3. Platz und Leah sich den 2. Platz sichern. 

In der Altersklasse 9 bis 11 Jahre starteten Michelle und Eva. Auch für die beiden war es der erste Wettkampf mit tollen Ergebnissen. 

Im E4 Wettkampf mit 4 Disziplinen starteten in der AK 6 bis 8 Jahre Mila, Kiana, Carina, Wiebke, Felicia, Ida und Lisa. Carina ersprang sich an ihrem ersten Wettkampf Platz 3. Besonders gefreut hat sich Felicia, ebenfalls bei ihrem ersten Wettkampf, über den 1. Platz. 

In der AK 9 bis 11 Jahre starteten Elena, Milina und Milena. Alle drei durften sich bei einer sehr starken Altersklasse mit über 25 Teilnehmerinnen über die Mittelfeldplätze freuen. 

In der AK 12 bis 14 startete Sarah. Sie zeigte bei ihrem ersten Wettkampf tolle Ergebnisse.

Im E2 Wettkampf, ebenfalls 4 Disziplinen aber schwerer, war es möglich sich zur Badischen Meisterschaft zu qualifizieren. In der AK 9 bis 11 Jahre starteten Maria, Emilia, Lena und Emma. Alle vier qualifizierten sich zur Badischen Meisterschaft. Lena, Emilia und Emma durften sich sogar über Treppchenplätze freuen. 

In der AK 12 bis 14 Jahre gingen Lara, Liv, Maya, Jana, Luna, Laura, Eliane und Xenia an den Start. Hier konnten sich 7 Mädchen zur Badischen Meisterschaft qualifizieren. Maya ersprang sich sogar Platz 3 und Lara Platz 2.

In der AK 15 bis 17 Jahre startete Anabell. Bei ihrem ersten großen Wettkampf konnte sie ein super Ergebnis erzielen. 

In der AK 1, 18+, startete Manja Engelfried. Der spontane Entschluss mitzumachen, brachte ihr Platz 2 und die Qualifikation zur Badischen. 

 

Alle Kinder hatten viel Spaß und großen Erfolg. Sie freuen sich schon auf das nächste Mal :)

 

Training des Lauftreff

Das Training findet aktuell nur nach vorheriger Absprache im Eichwaldstadion statt. Die Vorgaben der Corona Verordnung Sportstätten vom 10. Mai gestattet uns lediglich das Training in Gruppen von max. 5 Personen inkl. Übungsleiter/in.

Dies führt zu einigen Einschränkungen im Trainingsbetrieb auf der Bahn.

Aufgrund der zur Verfügung stehenden Trainingsfläche ist aus meiner Sicht das Training von zwei bis drei Gruppen durchaus möglich.

Ein gemeinsames Lauftraining in der Gruppe im Eichwald ist aktuell noch nicht wie gewohnt möglich.

Trainingsgestaltung- und inhalte sind von der Teilnehmerzahl abhängig und werden am jeweiligen Trainingstag bekannt gegeben.

Bernd Müller

Generalversammlung 2020

 Am 18. Juli findet die Generalversammlung des TuS Auggen in der Sonnberghalle statt. ...mehr dazu

Impressum| Datenschutz| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de | Login