Gaumeisterschaft Nord 2021

Am 14.11. fand in Mannheim die Gaumeisterschaft Nord im Rope Skipping statt. Die erste Qualifikationsstufe der Wettkampfsaison ist die Gaumeisterschaft. In Baden gibt es dafür die Gau Süd, welche bereits im Juli diesen Jahres stattfand und die Gau Nord. Mit insgesamt sechs Springerinnen und den beiden Trainerinnen Manja und Saskia Engelfried fuhr der TuS am vergangenen Sonntag nach Mannheim. Fünf Springerinnen starteten im Overall Freestyle Wettkampf und eine Springerin startete im Double Under Cup. In der Altersklasse 4 zeigte Carina Lang eine hervorragende Freestyle und landete mit großem Abstand zu ihren Mitstreiterinnen auf Platz 1. Mit dieser tollen Leistung schaffte sie die Qualifikation zur Badischen Einzel Meisterschaft. In der Altersklasse 3 sprang Leah Trautwein auf Platz 8, Lilli-Marie Schüler auf Platz 5 und Lilli Mihatsch auf Platz 2. Für Lilli-Marie Schüler war es der erste Freestyle Wettkampf, wo sie direkt mit ihrer Leistung überzeugen konnte. Lilli Mihatsch konnte ebenfalls in allen Disziplinen glänzen. In der Altersklasse 2 ging Eliane Revol an den Start. Auch sie sicherte sich mit ihrer Leistung die Qualifikation zur Badischen Einzel Meisterschaft und erreichte am Ende Rang 8. Im Double Under Cup stellte Lara Schwartz ihr Können unter Beweis und bekam mit 77 Sprüngen die Silbermedaille und das Ticket zur Badischen Einzel Meisterschaft. Insgesamt geht der TuS nun mit 16 Springerinnen zu den Badischen Einzel Meisterschaften welche am 13. Februar 2022 in Auggen stattfinden werden. Der TuS beglückwünscht alle Springerinnen und freut sich auf die kommenden Wettkämpfe der Saison.

Aktuelles zu Corona

findet ihr hier...

 

Gaumeisterschaft Nord 2021

Am 14. November fand die Gaumeisterschaft Nord in Mannheim-Seckenheim statt. mehr dazu...

 

 

Trainersuche TuS-Auggen!

mehr dazu...

Impressum| Datenschutz| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de | Login