Bundeswettkämpfe Rope Skipping Einzel 2019

Auggener Rope Skipper meistern Deutsche Einzel Wettkämpfe

Am 06. und 07. April fand das diesjährige Bundesfinale (2. Liga) und die Deutsche Meisterschaft (1. Liga) im Einzel statt. Qualifizieren konnten sich hierfür vier Skipperinnen des TuS. Aufgrund von Terminüberschneidungen konnten allerdings nur drei Springerinnen an den Start gehen. Jana Liebig durfte am Bundesfinale ihr Können zeigen und Liv Weng und Lara Schwartz nahmen an der Deutschen Meisterschaft teil. Am Tag des Bundesfinale fand auch der Double Under Cup statt, zu dem sich Lara Schwartz qualifiziert hatte. In der Gesamtwertung konnte Jana Liebig wieder super Speed Ergebnisse abrufen und landete in der stark vertretenen Altersklasse drei auf Platz 26. Lara Schwartz erzielte beim Double Under Cup eine solide Leistung und ersprang sich Platz 8. Bei der ersten Teilnahme des TuS an der Deutschen Einzel Meisterschaft bewiesen Lara Schwartz und Liv Weng ihr Können und zeigten tolle Leistungen trotz starker Konkurrenz in der Altersklasse drei. Lara Schwartz setzte sich gegen 25 Springerinnen durch und erreichte den 28. Platz. Liv Weng landete ebenfalls im Mittelfeld, auf Platz 25. Die Rope Skipping Abteilung schließt die Einzel Saison somit erfolgreich ab und bereitet sich nun auf die Europameisterschaft im Team in Graz, Österreich vor.

Lauftreff-Training

Dienstags, 18 - 19:30

Eichwaldstadion Müllheim

Termine Laufevents

regional und überregional 2022

Anfragen an 

info@tusauggen.de

 

Trainersuche TuS-Auggen!

mehr dazu...

News02

 

Pfälzer Einzelmeisterschaft Rope Skipping 2022

mehr dazu...

 

Badische Teammeisterschaften Rope Skipping 2022

mehr dazu...

Schwäbische Teammeisterschaften - Nachqualifikation Rope Skipping

 mehr dazu...

 

Impressum| Datenschutz| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de | Login